Unsere virtuellen SSD Root-Server

0 1 0 1 0 Express-Freischaltung
Nach Zahlungseingang ist Ihr Server schon innerhalb von 2 Minuten online und voll einsatzbereit.

Angebote

512-SSD-io
CPU
1 vCore
Memory
512 MB
Storage
10 GB
2,49 € /Monat
1G-SSD-io
CPU
2 vCores
Memory
1 GB
Storage
20 GB
2,99 € /Monat
2G-SSD-io
CPU
2 vCores
Memory
2 GB
Storage
40 GB
4,59 € /Monat
4G-SSD-io
CPU
4 vCores
Memory
4 GB
Storage
75 GB
6,49 € /Monat
8G-SSD-io
CPU
4 vCores
Memory
8 GB
Storage
100 GB
10,49 € /Monat
16G-SSD-io
CPU
6 vCores
Memory
16 GB
Storage
200 GB
18,39 € /Monat

Was zeichnet die IO optimierte SSD-Server Serie aus?

Bei diesen SSD-Servern legen wir Wert auf hohe IO-Performance, z.B. durch RAID10-Systeme und SSDs mit hohen Daten- sowie IO-Geschwindigkeiten.

Falls mehr Speicherplatz benötigt wird, kommt unsere SSD Storage Serie ins Spiel und ersetzt die ehemaligen HDD-Serien mit deutlich besserer IO-Performance.

Zu den Storage optimierten SSD Servern

Weitere Features unserer Server

Traffic "fair-use" inklusive
Reverse DNS konfigurierbar
Verfügbarkeit mind. 99,8%
Eine IPv6- und IPv4-Adresse inklusive
DDoS-Schutz inklusive
Voller Root-Zugriff
Netzwerkanbindung bis zu 1 Gbit/s
Kompetenter Support per Ticketsystem
Keine Vertragslaufzeit (Prepaid)

Unsere Kunden sind zufrieden

Einblicke in unser Verwaltungspanel

Volle Kontrolle

Starten, Stoppen, Neuinstallationen usw. – alles wichtige ist übersichtlich angeordnet. Jeder Befehl wird sofort ausgeführt.

Reverse DNS

Besonders Wichtig für den Betrieb eines Mailservers auf dem Root-Server: Der Reverse-DNS-Eintrag kann selbst gewählt und jederzeit selbst geändert werden.

Technik

Intel Xeon Prozessor

Zum Einsatz kommen hochwertige Serversysteme mit Intel Xeon Prozessoren und weiterer Markenhardware aus dem Enterprise-Segment.

Die Systeme verfügen mindestens über 32 bis 128 GB ECC Arbeitsspeicher sowie ein lokales RAID-Array. Es wird kein SAN- oder NAS-System verwendet sondern die SSDs werden direkt im Server verbaut um geringere Latenzen zu erzielen.

Unsere Server werden in einem modernen Rechenzentrum in Frankfurt am Main, Deutschland betrieben. Durch die physikalische Nähe von einigen hundert Metern zum DE-CIX – einem der größten Internet-Knoten weltweit – werden gute Latenzen zu vielen Zielen in Deutschland darüber hinaus ermöglicht. Notstromgeneratoren, redundant ausgelegte Klimatisierungsanlagen und Netzwerkverbindungen gehören ebenso zum Standard wie physische Sicherheit durch Zugangskontrollsysteme und 24/7 Vor-Ort Sicherheitspersonal.

Das Prepaid-System

Die Laufzeit beträgt einen Monat und verlängert sich nur dann um jeweils einen Monat, wenn eine Prepaid-Zahlung erfolgt.
Eine separate Kündigung ist nicht nötig, da bei Nichtzahlung der Vertrag automatisch und kostenfrei ausläuft.

Schreiben Sie uns
Erfahrungen & Bewertungen zu delta-networks.de