Unsere virtuellen SSD Root-Server

Angebote

Einblicke in unser Verwaltungspanel

Volle Kontrolle

Starten, Stoppen, Neuinstallationen usw. – alles wichtige ist übersichtlich angeordnet. Jeder Befehl wird sofort ausgeführt.

Reverse DNS

Besonders Wichtig für den Betrieb eines Mailservers auf dem Root-Server: Der Reverse-DNS-Eintrag kann selbst gewählt und jederzeit selbst geändert werden.

Technik

Intel Xeon Prozessor

Zum Einsatz kommen hochwertige Serversysteme mit Intel Xeon Prozessoren und weiterer Markenhardware aus dem Enterprise-Segment.

Die Systeme verfügen mindestens über 16 bis 128 GB ECC Arbeitsspeicher sowie ein RAID zur Ausfallsicherheit und Performance. Es wird kein SAN- oder NAS-System verwendet sondern die SSDs werden direkt im Server verbaut um eine hohe Performance zu erzielen.

Unsere Server werden in einem der modernen Hochleistungsrechenzentren in Frankreich betrieben – zum Internet mit aktuell 3000 Gbit/s vernetzt. Notstromgeneratoren, redundante Stromversorgung und Netzwerkverbindungen gehören ebenso zum Standard wie physische Sicherheit durch Zugangskontrollsysteme und 24/7 Vor-Ort Sicherheitspersonal.

Das Prepaid-System

Die Laufzeit beträgt einen Monat und verlängert sich nur dann um jeweils einen Monat, wenn eine Prepaid-Zahlung erfolgt.
Eine separate Kündigung ist nicht nötig, da bei Nichtzahlung der Vertrag automatisch und kostenfrei ausläuft.